News

03.12.2017 - Theaterempfehlung Richard III Bronski & Grünberg

Will man sich mit den Charakteren von Psychopathen und deren Handlungsweisen beschäftigen so lohnt sich ein Blick in die Literatur von William Shakespeare. Paradebeispiel eines Psychopathen ist Richard III. Das Theater Bronski & Grünberg bringt dieses Stück derzeit zur Aufführung. Der Schauspieler Josef Ellers verkörpert exzellent den machtbesessenen skrupellosen Richard III. Jedes Mittel ist diesem […]

mehr dazu

19.01.2017 - Panoramaplan des Servitenviertels – Ig Kaufleute Servitenviertel

Schöne Seite der Servitenviertel Unternehmer, mit Panoramaplan des Servitenviertels:  einfach den Namen der gewünschten Straße/ des gewünschten Platzes anklicken, und diese im Panorama sehen. http://servitenviertel.at/panorama/ Eine Initiative der Interessensgemeinschaft ( IG) Kaufleute Servitenviertel Obmann Optiker Werner Dreier, Brillengeschäft Waluna, Porzellangasse 12 in 1090 Wien, office@waluna.com; +4313191971 http://www.waluna.com/brillenstudio.html

mehr dazu

18.01.2017 - Literaturempfehlung: “ Der Trafikant“ von Robert Seethaler

Absolut lesenswert: „Der Trafikant“ von Robert Seethaler, erschienen im Kein und Abel Pocket Verlag Im Mittelpunkt dieser Geschichte steht der 17 Jährige Franz Huchel, welcher fern von seiner Heimat im Salzkammergut, Lehrling eines Trafikanten in Wien ist, welchem es getrieben von der Neugierde die Liebe zu verstehen, und seiner Hartnäckigkeit gelingt eine freundschaftliche Beziehung zu […]

mehr dazu

16.01.2017 - Ayurveda Küche genießen und erlernen im Servitenviertel mit Sandra Hartmann

Sandra Hartmann: die Aryuveda Köchin mit Leidenschaft, und Autorin des Erfolgkochbuchs „ Der Schatz aus der Ayurveda Küche“ aus dem Servitenviertel. Sandra Hartmann verbrachte mehrere Jahre in hinduistischen Klöstern. Sie war zudem Chefköchin in zwei vegetarischen Restaurants in Wien. Das so angeeignete Wissen gibt sie ihren Kunden und Liebhabern der Ayurveda Küche in ihren Kursen […]

mehr dazu

30.12.2016 - Filmempfehlung „Sühnhaus“

Eine Filmempfehlung: „ Sühnhaus“ Regiedebüt von Maya McKechnay www.suehnhaus-derfilm.at Zu sehen in den Wiener Kinos De France ( www.votivkino.at) und Metro (www.filmarchiv.at) Zum Inhalt: Dort wo jetzt die Landespolizeidirektion Wien ( Schottenring 5 – 7 in 1010 Wien, Servitenviertel) situiert ist, befand sich ehemals das Ringstraßentheater ( viele glauben irrtümlich, dass dies dort stand so […]

mehr dazu

27.12.2016 - Neues Theater im Servitenviertel “ Bronski und Grünberg“

Anfang November 2016  eröffnete im Servitenviertel ein neues Theater das „Bronski und Grünberg“ Als Namensgeber die gleichnamigen unterdogs aus  Lubitsch Film “ Sein oder Nichtsein.“ An der Adresse des Theaters ( Porzellangasse 8, Ecke Müllnergasse 2 in 1090 Wien) befand sich vormals das International Theatre. Nun haben die Theatergründer Alexander Pschill, Kaja Dymnicki, Julia Edtmeier […]

mehr dazu

18.12.2016 - Femme Maison- Mode, zeitlos und edel

Femme Maison- französische Mode, Mode die ihrer Trägerin Klasse verleiht, und über viele Saisonen tragbar ist. Es gibt Mode, die nur eine Saison interessant ist, um dann entweder lange unbeachtet im Kleiderkasten zu hängen, oder auch entsorgt zu werden. Dann aber auch gibt es Textilien, die zeitlos sind, und deshalb auch lange getragen, und nicht […]

mehr dazu

20.04.2016 - 7.4.2016 Servitenvierteltreffen mit Künstlerin Catherine Sica

Am 7.4.2016 fand in den neuen Räumlichkeiten von Rechtsanwältin Katharina Braun in 1090 Wien Hahngasse 17 ein Servitenviertelunternehmertreffen statt. Die Künstlerin und Sängerin Catherine Sica rockte sowohl mit ihren Werken aus dem Zyklus „Trinität“ als auch gemeinsam mit Pianist Hubert Sandhofer musikalisch die Kanzlei. Die Unternehmer nutzten den Abend für einen angeregten Austausch, beim Networken […]

mehr dazu